the future of engineering
center for digital engineering, management and operations
hintergrund
Die Bundeskanzlerin sieht Industrie 4.0 als "wesentlichen Trend der Weltwirtschaft" und Deutschland wie auch dessen Wettbewerber an einer "Wegmarke". Ihre Forderung: "Hier muss Deutschland Weltspitze sein".

Im vierten Industriezeitalter entstehen Innovationen immer weniger allein durch die Verbesserung eines einzelnen Systems. Vielmehr spielen mehrere technische Systeme, intelligente Steuerungssoftware sowie Nutzer in unterschiedlicher Weise zusammen und ermöglichen damit vollkommen neue Innovationen. Die Grundlage für dieses Zusammenspiel sind digitale Modelle des Produktes, der Produktionsanlage, des Geschäftsprozesses, der Umgebung und des Nutzerverhaltens, die wir unter dreierlei Gesichtspunkten betrachten:
  • Im Engineering gestalten wir hochspezialisierte Modelle in einer Weise, so dass sie nicht mehr nur für sich stehen, sondern aufeinander Bezug nehmen können.
  • Unter dem Management-Gesichtspunkt verstehen wir die vollständige Verbindung dieser heterogenen Modelle, um virtuell z.B. Produktionsketten zu simulieren oder Marktanalysen zu betreiben.
  • Schließlich sorgt die Nutzung dieser Modelle, also der Operations-Teil, für das voraussehbare Betreiben und Warten produktionsrelevanter Prozesse.
Das Ergebnis ist eine digitale Wertschöpfungskette, die analog zur realen Wertschöpfungskette entwickelt und optimiert werden kann. Mit den Fakultäten für Informatik, Ingenieur- sowie Wirtschaftswissenschaften in unmittelbarer Nähe zu namhaften angewandten Forschungsinstituten verfügt das cedemo über die dafür benötigte und bundesweit einzigartige Bandbreite an Expertise. Dies ermöglicht erstmals eine umfassende Durchlässigkeit aller an Planung, Fertigung, Vertrieb und Service beteiligten Funktionseinheiten.
 
"Wir wollen ganzheitliche Aus- und Weiterbildung mit aktuellen Fragestellungen der Industrie verknüpfen und so Deutschlands führendes Hochschulzentrum für Foschung und Bildung in Industrie 4.0 werden."
Prof. Dr. Frank Ortmeier
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
contact

Kontakt

cedemo - center for digital engineering, management and operations

Universitätsplatz 2
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
39106 Magdeburg

Tel.:  0391/67-57007
Fax:  0391/67-12810
Mail: info@cedemo.de

 

Kontaktformular

Kontaktformular